Kolping RadlKULTour 2021

Im August ist wieder Kolping-Radl-Zeit und da haben wir schon fleißig überlegt und möchten euch herzlich einladen zu unserer Kolping-RadlKULTour 2021. Der Streckenverlauf und die Übernachtungsstätte stehen! 😊 ..und bis August wird uns bestimmt noch ein bisschen mehr an „Kultur“ einfallen. 😉 (wobei ja die Tour an sich schon KULTcharakter hat.)

Unter unseren Kolping-Radfahrer*innen gibt es unterschiedliche Fähigkeiten und Interessen:

  • da sind diejenigen, die gerne gemütlich dahin fahren und viele Pausen genießen
  • und es gibt diejenigen, die Radfahren sportlich sehen und möglichst weite Strecken zurücklegen wollen.

Um alle Interessen unter einen Hut zu bringen, versuchen wir heuer mal Folgendes:

Am 1. Tag radln wir auf zwei unterschiedlich langen Strecken – ja nach Interessenslage.
Zum Abendessen und Übernachtung treffen wir zusammen und radln dann den 2. Tag gemeinsam zurück.

Samstag, 7. August

9:30 Uhr: gemeinsamer Radl-Reisesegen vor dem Pfarrzentrum (mit Diözesan-Präses Sebastian Wild)

  1. de „Gmiatlichen“: Donauradweg – Mühlhamer Keller (Mittagsrast) – Plattling – Schwarzach (50 – 60 km)
  2. de „Sportlichen“: Donauradweg – Plattling (Mittagsrast) – Zugfahrt (13:07 Uhr) nach Radldorf – Labertalradweg nach Straubing, dann Donauradweg nach Schwarzach (70 – 80 km)

ca. 19:00 Uhr Abendessen und Übernachtung in Schwarzach

Sonntag, 8. August

8:00 Uhr gemeinsames Frühstück

9:30 Uhr Rückfahrt

  • mit der Fähre von Stephansposching nach Mariaposching
  • am Donauradweg nach Deggendorf (Mittagsrast)
  • weiter zur Wallfahrtskirche Halbmeile (Sonntagsandacht oder -gottesdienst)
  • auf dem Donauradweg nach Vilshofen, evtl. Abschlusseinkehr im Biergarten

Die Tour ist ausgebucht, die Anmeldung abgeschlossen!

Schreibe einen Kommentar